Hier finden Sie uns

Thymianweg

Schule Thymianweg

Förderschule Lernen

Thymianweg 1a

51061 Köln

 

Tel.: +49 221 965950

Fax: +49 221 9659521

Mail: 154465@schule.nrw.de

 

 

Unsere Schulphilosophie



Lehren ist für uns mehr als die bloße Vermittlung von Wissen. Für uns steht die individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler im Vordergrund.

 

In einer sich rapide ändernden Schullandschaft stellen Schüler mit heterogenen Lern- und Leistungsvoraussetzungen und damit häufig einhergehendem sozial-emotionalem Förderbedarf eine der größten Herausforderungen dar.

 

Wir verstehen Schulmüdigkeit, Versagensängste, Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten als Symptome individueller Schul- und Lebensbiografien.

 

Wir fühlen uns insbesondere diesen Schülern mit ihren spezifischen, individuellen Lern-, Förder- und Entwicklungsbedürfnissen verpflichtet.

 

Im Verständnis einer Pädagogik der Vielfalt legen wir besonderen Wert  auf die Entwicklung und Stärkung eines positiven Selbstkonzepts jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers. 

 

Unsere Schule bietet als Förderschule Lernen in multiprofessionellen Teams aus Sonderpädagogen, Schulsozialarbeiterin, Handwerkern, Berufsberatern, Sozialpädagogen, Hausaufgabenbetreuern, etc. qualitativ hochwertige, individuelle Beratung und Förderung in lern- und leistungsheterogenen Klassenverbänden.

 

 

Grundkonsens der Schule Thymianweg ist, Schülerinnen und Schüler in einem Klima der Geborgenheit ihren Fähigkeiten entsprechend zu fördern und zu fordern. Es werden die individuellen Voraussetzungen des einzelnen Schülers bezüglich Leistungsvermögen, Lerntempo, Motivation, Interessenlage usw. berücksichtigt. Über lebenspraktische Angebote, ein hohes Maß an Handlungsorientierung und ein verstärktes Bewegungsangebot möchten wir bei den häufig schulmüden Kindern wieder Lernfreude, Neugier und Begeisterung gegenüber schulischen Lerninhalten wecken.

 

  • Wir leiten unsere Schülerinnen und Schüler dazu an, ihre sozialen Fähigkeiten zu entfalten und geben ihnen Raum für ihre individuelle Entwicklung.

  • Wir bestärken unsere Schülerinnen und Schüler darin, sich sinnvolle Ziele zu stecken, und unterstützen sie darin, Probleme auf dem Weg dorthin zunehmend eigenständig zu lösen.

  • Wir verankern unsere Philosphie auf allen Ebenen unseres Lehrplans. Unsere Schüler dürfen an der Gestaltung des Unterrichts partizipieren und werden umfassend involviert.

  • Kurzum: Wir fördern die Persönlichkeit und das Erwachsenwerden unserer Schülerinnen und Schülern.

 

Damit einher geht das Erlernen und Einhalten von Regeln, die mit Schülern und Eltern vereinbart werden. Wir akzeptieren Konflikte und nehmen uns Zeit für ihre Lösung. Die Mitarbeiter, Eltern und Schüler der Schule Thymianweg bekennen sich eindeutig zur Ablehnung von Gewalt jeglicher Art.

 

Toleranz und Rücksichtnahme, Anerkennen und Wertschätzung der Schülerinnen und Schüler in ihrer Vielfalt und Einzigartigkeit sind tragende Eckpfeiler unserer schulischen Erziehungsarbeit.

 

Darüber erhalten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit,

 

          ·  ihr Selbstvertrauen weiterzuentwickeln und zu stärken

          ·  mit Konflikten angemessen umzugehen

          ·  positive soziale Verhaltensweisen aufzubauen und einzuüben.

          ·  angemessenes Schulleistungsverhalten zu entwickeln und zu praktizieren.

 

Die bisherigen Erfahrungen haben uns gezeigt, dass wir mit unserem Bemühen auf dem richtigen Weg sind.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Schule Thymianweg - Förderschule Lernen